[DakS] Auslastung von Sliding-Window

[TI] Einführung in die Technische Informatik
[BuS] Betriebssysteme und Systemsoftware
[PSP] Praktikum Systemprogrammierung
[DakS] Datenkommunikation und Sicherheit

Auslastung von Sliding-Window

Beitragvon empiraV » 14.05.12 01:03

Hi ;)

irwie grübel ich schon ein paar Stunden über die Übung und komm nicht weiter. Wir sollen die Auslastung bzw. Effizienz beim Sliding Window Verfahren berechnen. Die mögliche Datenrate ist gegeben, aber wie komme ich jetzt an die erreichte Datenrate? Ich hab die Rahmenzahl pro Fenster und die Rahmengröße aber multipliziert bringt mir das ja nicht die erreichte Datenrate oder (da das Fenster ja "slided")? Ich fürchte es ist relativ simpel (da ich im Skript gar nichts dazu gefunden hab) aber irgendwie steh ich auf den Schlauch wär also über einen Denkanstoß sehr dankbar ;)


Schöne Grüße :)
empiraV
 
Beiträge: 14
Registriert: 03.11.08 16:35
Studiengang: Informatik (B.Sc.)

Re: Auslastung von Sliding-Window

Beitragvon MartinL » 17.05.12 03:09

Wenn ich mich recht enzinne ist der beschränkende Faktor die Round-Trip-Time. Wenn das Window voll ist werden erst wieder Daten gesendet sobald wieder Daten von der Gegenseite ge-ackt werden. Vereinfacht dargestellt kann man auf einmal ein volles Window senden und muss dann einmal die RTT warten.
MartinL
 
Beiträge: 531
Registriert: 23.01.07 20:48
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: Mathe

Re: Auslastung von Sliding-Window

Beitragvon AGo » 16.11.13 00:54

Überleg dir doch einfach mal wieviele Windows du in so eine Sekunde geslidet bekommst...
Benutzeravatar
AGo
0x41476F
 
Beiträge: 2181
Registriert: 09.09.05 18:21
Wohnort: Awf
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Anwendungsfach: BWL


Zurück zu Technische Informatik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron