[EGfI] Frage zu Aufgabe 14

[TI] Einführung in die Technische Informatik
[BuS] Betriebssysteme und Systemsoftware
[PSP] Praktikum Systemprogrammierung
[DakS] Datenkommunikation und Sicherheit

Frage zu Aufgabe 14

Beitragvon Lukul » 09.03.06 01:08

Versuche mich grad ein wenig auf die EGfI-Klausur vorzubereiten, und habe eine Frage zur Aufgabe 14 von den Übungsblättern. Dort geht es um das Maschenstromverfahren. Nach welchen Kriterien muss ich denn nun die Maschen hier auswählen, durch die ich meinen "virtuellen Strom" leite? Ich hätts jetzt so gemacht, dass ich jede Masche so lege dass jeweils eine Spannungs-/Stromquelle in ihr ist, also halt die kleinstmöglichen Maschen, aber das funktioniert so nicht, in der Musterlösung sind die Maschen irgendwie anders gewählt... Vielleicht kann mir da jemand helfen?
Lukul
 
Beiträge: 425
Registriert: 23.09.05 19:13
Wohnort: Aachen

Beitragvon Coolcat » 09.03.06 11:29

Ich hab noch nicht angefangen zu lernen, aber ich glaube es war so, dass einfach jeder Zweig mit unbekannter Spannung/Strom in mindestens einer Masche enthalten sein muss.

Aber ich denke in den nächsten Tagen werde ich dir da ne definitive Antwort draufgeben können.

Coolcat
My software never has bugs. It just develops random features.
Benutzeravatar
Coolcat
Promoter
 
Beiträge: 2574
Registriert: 28.11.05 21:26
Wohnort: Kohlscheid / Düsseldorf
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: fertig
Anwendungsfach: BWL

Beitragvon Lukul » 09.03.06 12:29

Ja, so hab ich das auch verstanden. Ergo gäbe es ja mehrere Möglichkeiten, die Maschen zu bilden. Aber irgendwie kam bei meiner Wahl der Maschen nicht das richtige heraus.
Aber ich habe es richtig verstanden, dass Zweige, bei denen eine Stromquelle parallel zum Widerstand geschaltet ist, nur einzeln zählen?
Lukul
 
Beiträge: 425
Registriert: 23.09.05 19:13
Wohnort: Aachen

Beitragvon Coolcat » 09.03.06 12:37

Das war doch so, dass man das eine Verfahren nur mit Stromquellen und das andere nur mit Spannungsquellen machen kann. Hast du vielleicht da was durcheinander geworfen?
My software never has bugs. It just develops random features.
Benutzeravatar
Coolcat
Promoter
 
Beiträge: 2574
Registriert: 28.11.05 21:26
Wohnort: Kohlscheid / Düsseldorf
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: fertig
Anwendungsfach: BWL


Zurück zu Technische Informatik