Compilerbau im SS2008: Statement von Dr. Noll

Vorlesungen, Seminare und Praktika aus dem Bereich Theoretische Informatik (Abkürzungen)
Lectures, seminars and labs from the area Theoretical Foundations (Abbreviations)

Compilerbau im SS2008: Statement von Dr. Noll

Beitragvon foogy » 06.03.08 21:46

Habe mal angefragt wegen Überschneidungen (z.B. mit Effizienten Algorithmen, was ja viele hier hören werden). Das Problem ist dem Lehrstuhl wohl bekannt, aber "dank" Bachelor könnte es wohl Montags einen weiteren Termin geben. Abwarten, wäre zumindest ne Ausweichmöglichkeit.

Hallo Herr Franke,


Andreas Franke wrote:
> Hallo Dr. Noll,
>
> sind die angekündigten Vorlesungstermine für Compilerbau im nächsten
> Semester endgültig? Leider überschneiden sich alle Vorlesungstermine
> mit anderen Vorlesungen:
>
> Dienstags mit Einführung in Datenbanken


Das ist in der Tat ein Problem - vor allem deshalb, weil CB sich als
Wahlpflichtangebot neuerdings an BSc-Studierende richtet und diese DB im 4. Semester hören müssen/sollen. Eine mögliche Alternative zumindest für den Bachelor wäre hier Mo 10-11:30 AH 2, allerdings liegen wieder diverse Diplom-Veranstaltungen parallel - wie sieht das bei Ihnen aus?

> Mittwochs die Übung mit der Übung zu angewandte Automatentheorie
> Donnerstags mit eLearning

Da sehe ich schwarz... Bei allen aktuell möglichen Ausweichterminen gibt
es Überschneidungen mit dem BSc-Programm. Wir werden das aber im Auge behalten.

> Zumindest die Überschneidung mit Einführung in Datenbanken und
> angewandte Automatentheorie trifft auch viele meiner Kommiltonen, da
> diese Vorlesungen von sehr vielen gehört werden.
>
> Falls sich an den Überschneidungen nichts ändern lässt, wird diese
> Vorlesung weiterhin jährlich im Sommersemester angeboten werden?
> Weiterhin auch für Diplomer mit 4SWS?


Ja, das ist derzeit geplant, auch das Doppelangebot mit 4 SWS für Diplomer.

> Danke und mit freundlichen Grüßen,
> Andreas Franke

Viele Grüße, und vielen Dank für den Hinweis

Thomas Noll
Sätze mit "Wenn du mal Zeit hast ..." oder "Du studierst doch Informatik ..." können der eigenen Gesundheit schaden. Also lasst es!
Benutzeravatar
foogy
 
Beiträge: 1186
Registriert: 12.09.05 19:18
Wohnort: Oche!
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: BWL

Beitragvon HE » 07.03.08 00:34

Ehm, warum ist denn eigentlich eine Überschneidung mit dem BSc-Programm schlimmer als eine Überschneidung für die Diplomer? Habe ich die Notiz, dass der Diplomstudiengang (insbesondere im Hauptstudium) nun einen geringeren Stellenwert besitzt, verpaßt?
Benutzeravatar
HE
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.03.07 12:20
Wohnort: Aachen
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: Mathe

Beitragvon oxygen » 07.03.08 00:36

Weil du im Diplom Studiengang einfach etwas anderes hören kannst und trotzdem deinen Abschluss bekommst?
oxygen
 
Beiträge: 1054
Registriert: 16.12.05 23:05
Wohnort: Bergheim
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: fertig
Anwendungsfach: Medizin

Beitragvon HE » 07.03.08 00:41

Compilerbau ist, soweit ich das aus der BPO ablesen kann, als Wahlpflichtfach genauso zwingend nötig für den B.Sc. wie für das Diplom.
Benutzeravatar
HE
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.03.07 12:20
Wohnort: Aachen
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: Mathe

Beitragvon Alexander Urban » 07.03.08 00:45

Die übliche Begründung für solche Übervorteilungen lautet, dass die Bachelors ja Studiengebühren zahlen... :P
Nicht der Staat gewährt den Bürgern Freiheit, sondern die Bürger dem Staat Einschränkungen ihrer Rechte.

Kontrollierende und inhaltlich wertende Eingriffe in eine technologisch neutrale Infrastruktur sind eine Gefahr für den freiheitlichen Rechtsstaat.
Alexander Urban
 
Beiträge: 699
Registriert: 19.04.06 20:25
Wohnort: KaWo2
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: SS 07
Anwendungsfach: Medizin

Beitragvon foogy » 07.03.08 08:07

Auf die "Wichtigkeit" will ich gar nicht eingehen. Ich finde es aber gut, dass es voraussichtlich einen Ausweichtermin geben wird, der zwar eigentlich für Bachelor-Studenten vorgesehen ist, aber auch von Diplomern wahrgenommen werden kann.

Noch ist das alles höchstens angedacht und noch nicht vom Lehrstuhl verkündet. Also mal Ball flach halten.
Sätze mit "Wenn du mal Zeit hast ..." oder "Du studierst doch Informatik ..." können der eigenen Gesundheit schaden. Also lasst es!
Benutzeravatar
foogy
 
Beiträge: 1186
Registriert: 12.09.05 19:18
Wohnort: Oche!
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: BWL

Beitragvon siggi » 07.03.08 12:58

Ein oder mehrere Termine der folgenden Serie der Veranstaltung "Compilerbau" wurden gelöscht:
Di, 7-tgl. -- 14:00-15:30 -- Raum 2350|009

Folgender Serientermin wurde der Veranstaltung "Compilerbau" hinzugefügt:
Mo, 7-tgl. -- 10:00-11:30 -- Raum 2350|111
Benutzeravatar
siggi
 
Beiträge: 236
Registriert: 10.01.06 21:26
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: BWL

Beitragvon HE » 07.03.08 13:17

Jetzt überschneidet es sich mit Effiziente Algorithmen. Yay.
Benutzeravatar
HE
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.03.07 12:20
Wohnort: Aachen
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: Mathe

Beitragvon TheStranger » 07.03.08 13:39

naja, Effiziente ist "nur" eine Übunggrp., welche alternativ auch am Di und Mi angeboten wird.
Benutzeravatar
TheStranger
 
Beiträge: 114
Registriert: 10.08.07 16:11
Studiengang: Informatik (M.Sc.)
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: E-Technik

Beitragvon HE » 07.03.08 13:41

Ah, stimmt. Das doofe Campus Office verschluckt in der Stundenplanübersicht so gerne das (Ü).
Benutzeravatar
HE
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.03.07 12:20
Wohnort: Aachen
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: Mathe

Beitragvon foogy » 07.03.08 13:56

Hat sich zwar schon rum gesprochen, aber hier nochmal vom Dozenten himself:
Hallo Herr Franke,

wir haben jetzt die Di-Vorlesung auf Mo verlegt. Die Termine auf der
Webseite <http://www-i2.informatik.rwth-aachen.de/i2/index.php?id=222>
sind entsprechend angepasst.

Viele Grüße
Sätze mit "Wenn du mal Zeit hast ..." oder "Du studierst doch Informatik ..." können der eigenen Gesundheit schaden. Also lasst es!
Benutzeravatar
foogy
 
Beiträge: 1186
Registriert: 12.09.05 19:18
Wohnort: Oche!
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: BWL


Zurück zu Theoretische Informatik / Theoretical Foundations