Positionsbestimmug aufgrund von Sichtbarkeit?

Vorlesungen, Seminare und Praktika aus dem Bereich Theoretische Informatik (Abkürzungen)
Lectures, seminars and labs from the area Theoretical Foundations (Abbreviations)

Positionsbestimmug aufgrund von Sichtbarkeit?

Beitragvon Mr.Nicht-Informatik » 20.02.16 14:20

Hi!
Ich hab keine Ahnung, ob ich diese Frage jetzt im richtigen Forum stelle.
Als Etechniker möge man mir meine Unwissenheit vergeben.
(Oder das Thema an den richtigen Ort verschieben).

Folgendes Problem:

Ich möchte eine Positionsbestimmung aufgrund der Sichtbarkeit von Objekten feststellen.

Dazu folgende Skizze (sorry fürs Design):
Bild

  • Beobachter 1 sieht Objekt 1
  • Beobachter 1 sieht Objekt 2 nicht
  • Beobachter 2 sieht Objekt 1 und Objekt 2

Wie finde ich jetzt heraus, dass Beobachter 1 im rot gestrichelten Bereich sitzt und Beobachter 2 im grün gestrichelten Bereich?

Wo wäre dieses Problem theoretisch einzuorden?
Welchen Ansatz würde man dazu wählen?
Mr.Nicht-Informatik
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.13 12:50
Studiengang: ?
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: Sonstiges

Zurück zu Theoretische Informatik / Theoretical Foundations

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast