[*] Vegetarische, gebratene Nudeln

Rezepte für den kleinen Geldbeutel: bis 1,50 € [*], bis 3,00 € [**] und ab 3,00 € [***]

Vegetarische, gebratene Nudeln

Beitragvon wyverex » 25.03.06 13:38

"Meine Freundin ist Vegetarierin und das macht mich auch zu einer Art Vegetarier." Na, aus welchem Film stammt das?

Trifft jedenfalls auf mich zu und wenn ihr auch ne Vegetarier-Freundin habt und sie mal bekochen wollt dann versucht folgendes:

Zutaten:
Nudeln (ich benutz Spiralnudeln)
Broccoli
Cherry- oder Cocktailtomaten
Geriebener Käse (Sorte je nach Geschmack)
Gewürze

Bild

Zubereitung:
Nudeln ganz normal kochen. Während die Nudeln kochen, kann man wunderbar den Broccoli und die Tomaten schneiden. Wenn die Nudeln fertig sind, einfach mit etwas Öl in die Pfanne hauen. Geriebenen Käse darüber und erstma ne Weile rumschieben. Dann Broccoli und Tomaten rein. Gegen Ende gut würzen (besonders Salz is wichtig, ich patsch auch Pfeffer und Muskat da rein). Auffen Teller klatschen und feddich.
Benutzer ist gebannt.
wyverex
Ich werd bald gebannt
 
Beiträge: 218
Registriert: 19.09.05 09:08
Wohnort: Aachen

Re: Vegetarische, gebratene Nudeln

Beitragvon seth » 27.03.06 23:27

wyverex hat geschrieben:"Meine Freundin ist Vegetarierin und das macht mich auch zu einer Art Vegetarier."


PULP FICTION!!! *strike*
7.4.2008 AGo: Benutzer ist gebannt.
seth
 
Beiträge: 239
Registriert: 16.09.05 10:40
Wohnort: AC


Zurück zu Kochecke