[**] Kaiserschmarrn

Rezepte für den kleinen Geldbeutel: bis 1,50 € [*], bis 3,00 € [**] und ab 3,00 € [***]

Kaiserschmarrn

Beitragvon Lukul » 28.03.06 11:18

OK, habs nochmal rauskopiert:

Kaiserschmarrn

reicht für ca. 2 Personen, wenns nochwas dabei gibt
2 Eier, 1/4 Liter Milch, 70g Zucker, 1 Prise Salz in einer Schüssel zerschlagen. Nach und nach 170g Mehl dazugeben und alles schön cremig schlagen. Dann noch etwas Mineralwasser dazugeben, so 3-4 Esslöffel, soll angeblich den Teig lockerer machen, und nach meinem subjektiven Geschmack stimmt das auch.
Dann Olivenöl... ach nee als Student nimmt man besser Margarine, in Pfanne heißmachen und die Hälfte der Masse reinkippen. Kurz warten, dann reichlich Rosinen reinstreuen. Dann nochwas warten, bis man den Teig zerteilen kann ohne dass von oben wieder Flüssigkeit nachläuft (muss man den richtigen Zeitpunkt abpassen, verbrennt schnell, besonders bei der zweiten Ladung!). Dann mit einem Küchenfreund in kleine Stückchen zerteilen, schön goldbraun werden lassen, fertig. Nach Geschmack mit Mandeln und Puderzucker bestreuen.
Dazu schmeckt z.b. Linseneintopf aus der Dose, oder irgendeine andere Suppe.
Geht einigermaßen schnell und ist vor allem lecker und billig! Der Eintopf kostet glaub ich 70 Cent oder so, Kaiserschmarrn ist schwer zu schätzen, ich denke aber unter 1 Euro.
Guten Appetit!
Lukul
 
Beiträge: 425
Registriert: 23.09.05 19:13
Wohnort: Aachen

Re: Kaiserschmarrn

Beitragvon Chrissi » 06.02.14 13:36

Mhhhh da muss ich an Skifahren und Hüttengaudi denken :D
Benutzeravatar
Chrissi
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.02.14 10:38

Re: Kaiserschmarrn

Beitragvon C-Otto » 06.02.14 17:41

Bist du dir darüber im Klaren, dass der Beitrag rund 8 Jahre alt ist? Insgesamt bin ich schwer verwundert, dass du auf viele ältere Offtopic-Threads antwortest, aber bisher noch keinen Informatik-Bezug gezeigt hast.
Dr. rer. nat. Carsten Otto
http://verify.rwth-aachen.de/otto/
Benutzeravatar
C-Otto
 
Beiträge: 568
Registriert: 10.08.06 00:20
Wohnort: Schwalbach am Taunus
Studiert seit: fertig
Anwendungsfach: BWL

Re: Kaiserschmarrn

Beitragvon Chrissi » 12.02.14 15:58

Hallo C-Otto,
danke für den Hinweis, habe tatsächlich nicht darauf geachtet wie alt der Post ist. Aber ich freue mich halt immer über leckere und günstige Rezepte :D
Ich bin erst im ersten Semester und würde gerne Kontakte mit Informatikstudenten aus höheren Semestern knüpfen aber will nicht der nervige Neue sein, der euch mit dummen Fragen nervt oder versucht bei etwas mitzureden, von dem er selbst noch nicht so viel Ahnung hat :P Aber ich lese eure Informatikbeiträge fleißig mit und finde dieses Forum echt nützlich.
Benutzeravatar
Chrissi
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.02.14 10:38


Zurück zu Kochecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron