Wartezeit bis zur Zeugnisausgabe = Studentstatus ?

Allgemeines rund um's Informatikstudium an der RWTH Aachen
[StuBe] Mails aus dem Verteiler der Studienberatung Informatik

Wartezeit bis zur Zeugnisausgabe = Studentstatus ?

Beitragvon hingiswiss » 16.01.12 16:30

Hallo zusammen,

am 27.03 habe ich meine letzte Diplomprüfung abzulegen. Ich nehme an, bis zur Zeugnisvergabe ist mit 2-3 Wochen vom 27.03 zu rechnen , was im Rahmen des kommenden Semesters fällt. Muss ich deshalb noch Student sein oder darf ich ruhig den Semesterbeitrag versäumen?

Vielen Dank

PS. Man munkelt, es werden keine Studiengebühren mehr geben. Wissen wir schon, ab wann?
hingiswiss
 
Beiträge: 47
Registriert: 22.07.07 14:50

Re: Wartezeit bis zur Zeugnisausgabe = Studentstatus ?

Beitragvon HE » 16.01.12 17:21

hingiswiss hat geschrieben:am 27.03 habe ich meine letzte Diplomprüfung abzulegen. Ich nehme an, bis zur Zeugnisvergabe ist mit 2-3 Wochen vom 27.03 zu rechnen , was im Rahmen des kommenden Semesters fällt. Muss ich deshalb noch Student sein oder darf ich ruhig den Semesterbeitrag versäumen?


Dein Studium ist in dem Moment beendet, in dem Du Deine letzte Prüfungsleistung abgelegt ist (bei Diplomarbeiten: Zeitpunkt der Abgabe). Du bist dann eh nicht mehr weiter eingeschrieben.

hingiswiss hat geschrieben:PS. Man munkelt, es werden keine Studiengebühren mehr geben. Wissen wir schon, ab wann?


Seit Anfang des laufenden Semesters. Deswegen mussten keine 700, sondern 200 EUR überwiesen werden.

Marc
Benutzeravatar
HE
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.03.07 12:20
Wohnort: Aachen
Studiert seit: WS 06/07
Anwendungsfach: Mathe

Re: Wartezeit bis zur Zeugnisausgabe = Studentstatus ?

Beitragvon NeX » 16.01.12 17:22

hingiswiss hat geschrieben:PS. Man munkelt, es werden keine Studiengebühren mehr geben. Wissen wir schon, ab wann?


Hast du dieses Semester (WS11/12) 500 Euro Studiengebühren bezahlt?
Don't think about....Just do it!
Benutzeravatar
NeX
 
Beiträge: 550
Registriert: 18.10.07 16:03
Wohnort: Mönchengladbach
Studiengang: Informatik (B.Sc.)
Studiert seit: WS 08/09
Anwendungsfach: BWL

Re: Wartezeit bis zur Zeugnisausgabe = Studentstatus ?

Beitragvon heipei » 17.01.12 09:10

hingiswiss hat geschrieben:PS. Man munkelt, es werden keine Studiengebühren mehr geben. Wissen wir schon, ab wann?
Wow. "Man munkelt". Ja, so ist das mit wichtigen Entscheidungen die in der Politik getroffen werden, da interessiert sich die Presse nicht so recht für und in Folge dessen verbreiten sich solche Informationen nur über Mund-zu-Mund-Propaganda. Man munkelt auch dass in Japan ein Atomkraftwerk explodiert ist, dass es in Baden-Württemberg jetzt einen grünen Ministerpräsidenten gibt und dass in Ägypten eine Revolution stattgefunden hat. Munkelt man aber nur, also solltest du da nicht mir allein vertrauen sondern mindestens noch 2-3 andere Leute fragen.
Benutzeravatar
heipei
Moderator
 
Beiträge: 769
Registriert: 02.11.06 21:55
Wohnort: Aachen
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: fertig
Anwendungsfach: Medizin

Re: Wartezeit bis zur Zeugnisausgabe = Studentstatus ?

Beitragvon hingiswiss » 18.01.12 19:15

vielen Dank für all die Informationen.

Hab mich heute zur letzten Diplomprüfung beim ZPA angemeldet. Prüfungstermin ist 27. März. Ich daraufhin: muss man der Uni noch "bescheid geben", dass das studium beendet ist ?
ZPA meinte, ja, Sie müssen sich noch beim Sekretariat exmatrikulieren lassen. Ich: egal wann? ZPA: egal wann, wenn Sie sich aber zu viel Zeit lassen, kriegen Sie ein Erinnerungsschreiben zum Studienbeitrag. Ich: okay..

Was meint ihr: wann soll ich nach der Prüfung spätestens zum Sekretariat zur Exmatrikulation?

Danke zusammen.
hingiswiss
 
Beiträge: 47
Registriert: 22.07.07 14:50

Re: Wartezeit bis zur Zeugnisausgabe = Studentstatus ?

Beitragvon Coolcat » 18.01.12 20:50

hingiswiss hat geschrieben:Ich nehme an, bis zur Zeugnisvergabe ist mit 2-3 Wochen vom 27.03 zu rechnen

Lach, 2-3 Wochen das habe ich auch mal gedacht, siehe Zustände im ZPA / Leidensgenossen gesucht.

Ich bin damals zum ZPA gegangen und habe mich zum Ende des Semester exmatrikulieren lassen (kannst da ein Datum eintragen). So konnte ich das Semesterticket noch etwas weiter nutzen, scheint so legal zu sein. Du kannst dich natürlich auch sofort exmatrikulieren, aber dann musst du Ticket und Ausweis abgeben.
My software never has bugs. It just develops random features.
Benutzeravatar
Coolcat
Promoter
 
Beiträge: 2574
Registriert: 28.11.05 21:26
Wohnort: Kohlscheid / Düsseldorf
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: fertig
Anwendungsfach: BWL

Re: Wartezeit bis zur Zeugnisausgabe = Studentstatus ?

Beitragvon Pebeck89 » 15.03.12 14:00

Aber gibt es nicht die Möglichkeit, dass man den Studienplatz noch ein Semester länger behalten kann? Ein Kumpel hat kürzlich seinen Abschluss an der Uni Köln gemacht. Er hat wie gehabt die Zahlungsaufforderung bekommen und ist dieser nach Rücksprache mit dem zuständigen Sekretariat nachgegangen. So kann er wohl im Sommersemester weiterhin sein Studententicket nutzen. Ist das dann nicht auch hier möglich?
Pebeck89
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.12 13:38
Studiert seit: WS 09/10
Anwendungsfach: Mathe


Zurück zu Allgemeines