Zustände im ZPA / Leidensgenossen gesucht

Allgemeines rund um's Informatikstudium an der RWTH Aachen
[StuBe] Mails aus dem Verteiler der Studienberatung Informatik

Re: Zustände im ZPA / Leidensgenossen gesucht

Beitragvon SpatzenArsch » 22.05.11 12:07

Bei mir hat es nur 3,5 Monate gedauert bis ich mein Bachelorzeugnis endlich hatte - da hatte ich auch ohne Zeugnis schon eine Stelle...Bei mir ist gegen Ende auch niemand mehr ans Telefon gegangen, war recht frustrierend und ich kann dein Problem dementsprechend gut nachvollziehen..
SpatzenArsch
 
Beiträge: 202
Registriert: 15.04.06 12:14

Re: Zustände im ZPA / Leidensgenossen gesucht

Beitragvon Lukul » 22.05.11 20:59

Da ich in Kürze eine mündliche Diplomprüfung anmelden muss: Hat zufällig jemand eine Idee, zu welchen Zeiten man die Schlange am besten umgehen kann?
Lukul
 
Beiträge: 425
Registriert: 23.09.05 19:13
Wohnort: Aachen

Re: Zustände im ZPA / Leidensgenossen gesucht

Beitragvon Coolcat » 22.05.11 22:28

Hat zufällig jemand eine Idee, zu welchen Zeiten man die Schlange am besten umgehen kann?

Entweder 9:45 da sein damit du erster in der Schlange bist....oder irgendwann gegen 10:30. Dann stehen eigentlich immer nur 2-3 Leute da und du kommt recht schnell dran. Wenn aber natürlich nicht alle Büros besetzt sind dauert alles entsprechend länger. Kannst ja demonstrativ einfach mal nen Klappstuhl mitnehmen :D :lol:
My software never has bugs. It just develops random features.
Benutzeravatar
Coolcat
Promoter
 
Beiträge: 2574
Registriert: 28.11.05 21:26
Wohnort: Kohlscheid / Düsseldorf
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: fertig
Anwendungsfach: BWL

Re: Zustände im ZPA / Leidensgenossen gesucht

Beitragvon maltem » 24.05.11 10:10

… oder dem SuperC mal vorschlagen, die Schlangen mit Sitzgelegenheiten zu versehen. Wenn man am Fenster sitzt, ist das Aufrücken doch recht schwer.
maltem
 
Beiträge: 33
Registriert: 07.04.09 21:30

Re: Zustände im ZPA / Leidensgenossen gesucht

Beitragvon Coolcat » 24.05.11 12:54

Unglaublich aber wahr: Ich konnte heute tatsächlich mein Zeugnis in Empfang nehmen! 7 Wochen nach Eintrag der letzten Note und 4,5 Monate nach Abgabe der Diplomarbeit. Damit hat sich das Problem zumindest für mich erst mal erledigt.

Also für alle Leidensgenossen: Startet einen Thread in rwth.general dann geht das plötzlich ganz schnell :)
My software never has bugs. It just develops random features.
Benutzeravatar
Coolcat
Promoter
 
Beiträge: 2574
Registriert: 28.11.05 21:26
Wohnort: Kohlscheid / Düsseldorf
Studiengang: Informatik (Dipl.)
Studiert seit: fertig
Anwendungsfach: BWL

Re: Zustände im ZPA / Leidensgenossen gesucht

Beitragvon k-bal » 24.05.11 23:27

maltem hat geschrieben:… oder dem SuperC mal vorschlagen, die Schlangen mit Sitzgelegenheiten zu versehen. Wenn man am Fenster sitzt, ist das Aufrücken doch recht schwer.


Oder noch viel sinnvoller, wie in Norwegen bei fast allen Warteschlangen: Nummern ziehen.
k-bal
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.05.11 19:28
Studiert seit: WS 07/08
Anwendungsfach: E-Technik

Vorherige

Zurück zu Allgemeines